Timmy im Finsterwald

Timmy-kl

Andreas Gößling: Timmy im Finsterwald.

Phantastischer Kinderroman.
Mit Illustrationen von Daniela Winterhager.
Originalausgabe: Thienemanns 1996
Taschenbuchausgabe: Bertelsmann Omnibus 2000

Zuerst verschwindet Timmys bester Freund Rob, der im Nachbarhaus wohnt, spurlos. Dann taucht ein sprechender Rabe im Elefantenbaum auf, der sich majestätisch in Timmys Garten erhebt. Doch erst als sein kleiner Bruder einen schlimmen Unfall hat, beginnt Timmy zu begreifen, was mit ihm und seiner Welt geschieht: Der Elefantenbaum ist der Palast der Glücksfee, die ihn und ihr ganzes Reich seit jeher beschützt hat. Aber ihr mächtiger Gegenspieler, der böse Zauberer Spitzhut, bringt Unglück über beide Welten. Nur wenn es Timmy gelingt, die Fee zu retten, kann das Glück wiederkehren.

Meinungen
»Der jugendliche Leser ab neun Jahre bleibt bis zur letzten Zeile gefesselt« (Neue Wiener Bücherbriefe); »uneingeschränkter Lesespaß, der an menschliche Werte appelliert« (Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien in der GEW); »mehr als nur eine spannende Lektüre für junge Leser.« (Prof. Dr. S. Lichtenberger)